Bereitschaftspflege

Diese Form der Unterbringung erfolgt meist sehr plötzlich, da eine aktuelle Krisensituation in der Herkunftsfamilie bekannt geworden ist und das Wohl des jeweiligen Kindes dort nicht gesichert werden kann. Die Zeit der Bereitschafts-pflege dient der Klärung darüber, ob das Kind weiterhin evtl. mit Unterstützung in der Herkunftsfamilie leben kann, oder von Seiten der Behörden eine andere Unterbringungsform gesucht werden muss. Da die Kinder von den Behörden meist "in Obhut" genommen werden, stehen hierzu Bereitschaftspflegefamilien oder vertraglich gebundene Heimunterbringungsplätze zur Verfügung.

 

 

 

 

Kontakt

Vereinigung der Pflege- und Adoptiveltern im Landkreis Limburg - Weilburg e.V.
Dahlienweg 6
35794 Mengerkirchen

Zu erreichen sind wir unter:

Rufen Sie einfach an unter

 

01573 - 2901925

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigung der Pflege- und Adoptiveltern im Landkreis Limburg - Weilburg e.V.